Integra®-Schweißgasflasche mit Druckminderer

Integra® - Die Schweissgasflasche mit integriertem Druckminderer

INTEGRA® – DIE SCHWEISSGASFLASCHE MIT INTEGRIERTEM DRUCKMINDERER

Mit der Integra®-Schweissgasflasche bietet die Tyczka Industrie Gase GmbH Anwendern von Schweißgasen eine sichere, sparsame und handliche Gasflasche, bei der ein Flaschendruckregler bereits integriert ist.

DIE IDEALE FLASCHE FÜR IHRE SCHWEISSGASE

Bei der Entwicklung* der INTEGRA®-Schweissgasflaschen haben wir uns an den spezifischen Anforderungen professioneller Schweißer orientiert. Daher sind die technischen Vorteile dieser Flasche vielfältig: Sie ist sehr sicher, leicht und kompakt, kostensparend und einfach zu bedienen. Die Vorteile im Überblick:

  • Integrierter Druckminderer
    Der Druckminderer der INTEGRA®-Schweissgasflasche reduziert den Ausgangsdruck auf 4 bar. Zudem bietet die Flasche ein Restdruckventil zur Vermeidung von Verunreinigungen. So sparen Sie sich in Zukunft die Zusatzkosten für Kauf, Reparatur oder Kalibrierung externer Flaschendruckregler.
  • Sicheres Arbeiten
    Die innovative Gasflasche ist dank 300 bar-Technik kleiner und damit standfester als herkömmliche 50-Liter-Flaschen. Der integrierte Druckminderer sorgt für höchste Arbeitssicherheit. Eine Schutzkappe schützt die Bedienelemente.
  • Einfachste Bedienbarkeit
    Mit dem Schnellanschluss verbinden Sie die INTEGRA®-Schweissgasflasche ohne Schraubenschlüssel schnell und unkompliziert mit der Schweißmaschine. Das Absperrventil ist leichtgängig und sicher, die zuverlässige Anzeige für den Restinhalt erleichtert die Arbeitsplanung.
  • Optimale Einstellungen
    Ein konstanter Gasdurchfluss (mit 8, 10, 12 oder 15 Ltr./Min) vermindert Ihren Gasverbrauch und gewährleistet eine optimale Schutzgasmenge. Das Steigrohr verhindert die Entmischung und schafft gleichbleibende Qualität bei der Gasentnahme.

*Entwickelt innerhalb der Unternehmensgruppe von Air Products

Integra®-Schweissgasflasche mit Druckminder: Eigenschaften und Vorteile

BEWÄHRTE SCHWEISSGASE IN DER INTEGRA®-SCHWEISSGASFLASCHE

Mit den Schweißgasen der TIG erreichen Sie beste Ergebnisse: mit geringer Spritzerbildung und flacher Naht bei optimaler Schweißgeschwindigkeit.

ProduktSchweißverfahrenGrundwerkstoffeZusammensetzung
in Vol.-%
Bezeichnung lt.
DIN EN
ISO 14175
ArgonCO2
ARGON 4.6MIG = Metall-Inert-Gas Schweißen

alle schweißgeeigneten
Metalle - mit Ausnahme
besonders gasempflindlicher
Werkstoffe wie Titan, Tantal,
Niob u.a.

99,996  -
I 1
WIG = Wolfram-Inert-Gas Schweißen
TYCON 2.5MAG = Metall-Aktiv-Gas Schweißenhochlegierte Stähle 97,5  2,5 M12
TYCON 18 MAG = Metall-Aktiv-Gas Schweißenun- und niedriglegiere
Stähle,Feinkornbaustähle,
warmfeste Stähle, Schiff-
baustähle
 82  18 M21

TYCON D PLUS – DAS INNOVATIVE SCHWEISSSCHUTZGAS

TYCON D plus ist ein Schweißschutzgas, das universell einsetzbar ist. Es überzeugt mit besten Einbrandeigenschaften und eignet sich insbesondere für den Impuls-Einsatz. In allen Schweißpositionen und besonders bei niedrigen Spannungen bietet Ihnen das Gas eine ausgezeichnete Schweißbadbeherrschung.

Vorteile gegenüber den Gasmischungen

  • Extrem geringe Spritzerbildung
  • Verringerung der Nachbearbeitungszeit und -kosten
  • Optimierung der Schweißgeschwindigkeit
  • Steigerung der Produktivität
  • Flache, feinschuppige Naht zur Verminderung einer Nahtüberhöhung

 TYCON D plus ist eine Alternative zu

  • konventionellen Ar/CO2-Gemischen (8 – 18% CO2 in Argon)
  • konventionellen Ar/O2-Gemischen (bis 12% O2 in Argon)
  • konventionellen Ar/CO2/O2-Gemischen (5% CO2, 5% O2 in Argon)
ProduktSchweißverfahrenGrundwerkstoffe
Zusammensetzung
in Vol.-%
Bezeichnung lt.
DIN EN
ISO 14175
ArgonO2CO2
Tycon D PlusMAG = Metall-Aktiv-Gas Schweißen

un- und niedriglegierte Stähle
- optimal für alle Blechstärken
- alle Lichtbogenarten
- alle Positionen
- Massivdrähte

903  7M24

Integra® ist eine eingetragene Marke von Air Products and Chemicals, Inc.

Lesen Sie, was zufriedene Kunden über Integra®-Schweissgasflasche mit Druckminderer sagen.