KundenloginKONTAKTGase-Center-Finder

TIGSol-Wärmeträger / Kühlsolen

TIGSol® Wärmeträger / Kühlsolen: Schutz vor Frost und Rost

Die Anforderungen der Wärme- und Kälteverteilung in Neu- und Altbauten sowie bei industriellen Prozessen steigen stetig und nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Wasser alleine bietet hier keine befriedigende Lösung, jedoch kann mit Zugabe von TIGSol® eine frostsichere und hervorragende Antikorrosionslösung erreicht werden. Der hervorragende Korrosionsschutz entsteht durch die sehr hochwertigen Inhibitoren (Hemmstoffe), die in TIGSol® enthalten sind. Diese bilden eine Art Schutzschicht auf metallischen Werkstoffen und schützen diese dadurch vor schädlichen Einflüssen und verlängern die Lebenszeit messbar.

TIGSol®-Wärmeträger/Kühlsolen bieten Kühlkreisläufen einen hervorragenden Schutz vor Rost und Frost. Darüber hinaus hilft es wirkungsvoll, Ablagerungen im System zu verhindern.

Eigenschaften
  • Verhindert wirkungsvoll Ablagerungen im System durch hochwertige Inhibitoren
  • Biologisch gut abbaubar und umweltfreundlich
  • Extrem langlebig
Typische Einsatzgebiete TIGSol® N und TIGSol® L
  • Wärmepumpen
  • Klimaanlagen
  • Heiz- und Kühlsystem
  • Erdsonden/Geothermie
  • Warmwasserheizungen etc.

TIGSol® N für die universelle Anwendung in allen denkbaren Heiz- und Kühlsystemen sowei zum Wärmetransport in industriellen Produktionsanlagen

TIGSol® L für den universellen Einsatz im Lebens- und Genussmittelsektor sowie in der chemisch-/pharmazeutischen Industrie