KONTAKTGase-Center-Finder

Schulungen

SICHERHEITSSCHULUNG

UMGANG MIT GASEN

Wie sicher oder sogar gefährlich sind die eingesetzten Gase in Ihrem Betrieb? Diese Frage und noch mehr, beantworten Ihnen unsere Experten in unseren Sicherheitsschulungen „Sicherer Umgang mit Gasen“. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerkreis hinsichtlich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Umgang mit Gasen zu sensibilisieren. Der Praxisbezug steht dabei für uns im Vordergrund.

GESETZLICHE GRUNDLAGEN

Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter nach den geltenden Vorschriften im sicheren Umgang mit Gasen

  • Betriebssicherheitsverordnung: § 12 Unterweisung und besondere Beauftragung von Beschäftigten
  • Gefahrstoffverordnung: § 14 Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten
  • DGUV Vorschrift 1 - Grundsätze der Prävention: § 4 Unterweisung der Versicherten

SCHULUNGSINHALTE

  • Eigenschaften von Gasen und deren Herstellung
  • 10 Regeln zum Umgang mit Gasen
  • Umgang mit Druckgasbehältern
  • Gefahren und sicherer Umgang mit inerten, oxidierenden entzündbaren und toxischen Gasen
  • Sicherer Umgang mit tiefkalt-verflüssigten Gasen
  • Lagerung / Transport von Gasen
  • Gastechnisches Equipment, zentrale Gasversorgung
  • Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV
  • Betriebsanweisungen nach §14 Gefahrstoffverordnung
  • Sicherheitshinweise des Industriegasverbands e.V. (IGV)

Aufkommende und offene Fragen werden gerne während des Seminars von unseren Referenten beantwortet.
Eine Anpassung der Schulung auf die individuellen Betriebsgegebenheiten, Gefährdungen und Schwerpunktthemen ist jederzeit möglich.
Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Seminars ein Teilnahmezertifikat.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für Schulungen (PDF)

Teilnahmebedingungen für digitale Schulungen (PDF)