FUNKTION UND SICHERHEIT VON CRYOEASE®-BEHÄLTERN


DAUER :                         
ca. 1 bis 2 Stunden

TEILNEHMERZAHL: max. 20 Personen

PREIS:                             auf Anfrage

SCHULUNGSINHALTE

  • Eigenschaften von technischen Gasen
  • Gefahren von tiefkalt-verflüssigten Gasen (LIN, LOX, LAR)
  • Herstellung von tiefkalt-verflüssigten Gasen (LIN, LOX, LAR)
  • Funktion und Betrieb von CryoEase®-Behältern
  • Sicherer Umgang mit CryoEase®-Behältern (Tankanlagen)
  • Behältergrößen und technische Daten
  • Varianten und verschiedene Betriebsweisen von CryoEase®-Behältern
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Betriebsanweisung nach §14 Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Unterweisung nach Gefahrstoffverordnung / berufsgenossenschaftlichen Vorschriften*
  • Sicherheitshinweise des Industriegaseverbands e.V. (IGV)

    *Nach Abnahme / Übergabe des Behälters, jährlich wiederkehrende Schulung erforderlich


Eine Anpassung der Schulung auf die individuellen Betriebsgegebenheiten, Gefährdungen und Schwerpunktthemen ist jederzeit möglich.


Weiterführende Informationen finden Sie hier:
- Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
- Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- Sicherheitshinweise des Indusriegaseverbandes e.V. (IGV)