SICHERER TRANSPORT VON DRUCKGASFLASCHEN


DAUER :                         
ca. 1 bis 1,5 Stunden

TEILNEHMERZAHL: max. 30 Personen

PREIS:                             auf Anfrage

SCHULUNGSINHALTE

  • Grundlagen und aktuelle Vorschriften im ADR (= Europäisches Übereinkommen über
    die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße)
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Kennzeichnung von Fahrzeugen
  • Beförderungspapiere
  • Überwachung von Fahrzeugen
  • Erforderliche Unterweisungen
  • Pflichten der Beteiligten im Rahmen des ADR
  • Besonderheiten im aktuellen ADR
  • Ladungssicherung
  • Vorschriften, Regeln und Hinweise
  • Sicherheitshinweise des Industrie-Gaseverbands e.V. (IGV)
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen


Eine Anpassung der Schulung auf die individuellen Betriebsgegebenheiten, Gefährdungen und Schwerpunktthemen ist jederzeit möglich.



Weiterführende Informationen finden Sie hier:
- Sicherheitshinweise des Indusriegaseverbandes e.V. (IGV)