KundenloginKONTAKTGase-Center-Finder

Duales Studium

Duales Studium bei TYczka Industrie-Gase (TIG)

Theorie und betriebliche Praxis kombinieren – ein duales Studium bietet einige Vorteile: die besondere Praxisnähe, ein festes monatliches Entgelt, Übernahme der Studiengebühren und Lernmaterialien durch die TIG (Tyczka Industrie-Gase GmbH) und natürlich die Option, direkt nach dem Studium in eine verantwortungsvolle Position einsteigen zu können.

 

Komm zu uns und starte durch im Bachelorstudiengang

Internationale Wirtschaftsinformatik

International Business Administration and Information Technology (IBAIT) (m/w/d) – ID-Nr.: 04/2019 (in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen)

- Aktuell haben wir noch 1 Stelle für ein duales Studium mit Beginn 2019 zu vergeben -

 

Alle Informationen rund um das duale Studium

Das duale Studium verbindet auf einzigartige Weise ein wissenschaftliches Hochschulstudium mit unternehmerischer Praxis. Die theoretische Ausbildung (Theoriephase) erfolgt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen (www.hwg-lu.de), die praktische Ausbildung (Praxisphase) führen wir in unserer IT-Abteilung und teilweise auch in den kaufmännischen Abteilungen unserer Hauptverwaltung in Mannheim durch. Im Dreimonatsrhythmus wechseln die Studierenden zwischen dem Unternehmen und der Hochschule und erwerben so gleichermaßen fundiertes theoretisches Wissen, praktische Berufserfahrung sowie wichtige „Soft Skills“. Das Studium erstreckt sich über sechs Semester und schließt mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Es ist in besonderem Maße praxisorientiert ausgerichtet und bietet einen idealen Einstieg in viele Berufsfelder. Unser IT-Team bindet dich bereits ab deinem ersten Arbeitstag in deren täglichen Tagesablauf ein und übergibt dir auch schnell eigenverantwortliche Aufgaben und Projekte.

Starte ab dem 01.08. mit einem Vorpraktikum. So kannst du dich auf das Studium vorbereiten und wir haben die Chance, uns gegenseitig kennen zu lernen. Das Studium an der Hochschule (Theoriephase) beginnt Ende September oder spätestens Anfang Oktober und dauert insgesamt 3 Jahre.

Lerninhalte – sowohl in Theorie als auch in Praxis
  • Praktisches Kennenlernen verschiedener Aufgabenfelder (Anwendungsprogrammierung und -entwicklung, Beratung/Consulting, IT-Betrieb und Support, IT-Infrastruktur, Projektmanagement, Innovationsmanagement, IT-Controlling)
  • Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Systeme und deren Infrastruktur (SAP als ERP-System (Enterprise Resource Planning), E-Commerce- und Cloud-Applikationen als auch Clients-Server-Anwendungen)
  • Vermittlung der Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Controlling, Mathematik und Statistik sowie den Methoden der Wirtschaftsinformatik
Diese Qualifikationen solltest du mitbringen
  • Gute Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Eine hohes IT-Interesse; wünschenswert sind bereits erste Erfahrungen in der IT (gesammelt durch Praktika oder Freizeitbeschäftigungen)
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Prozessen sowie Projektarbeiten
  • Aufgeschlossenheit, Kreativität, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Freude am Umgang mit Menschen sowie Neugierde und schnelle Lernfähigkeit
Unser Angebot für dich!
  • Qualifiziertes, anspruchsvolles sowie zukunftsorientiertes duales Studium in Theorie und Praxis
  • Unterstützung beim Auslandsaufenthalt in Shanghai
  • Offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Intensive Unterstützung durch unsere IT-Abteilung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung und moderne Sozialleistungen (z. B. flexible Arbeitszeiten, Fitnessstudiozuschuss, Kantine, Gesundheitsvorsorge, Teamevents und Altersvorsorge)
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Chancen auf Übernahme nach überzeugendem Engagement in der Hochschule und im Unternehmen
Benötigst du noch mehr Informationen?

Alle weiteren Informationen findest du auf der Website der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen www.hwg-lu.de/ibait.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der ID-Nr. 04/2019 an:

Tyczka Industrie-Gase GmbH
Human Resources
Petra Kania, Helga Schneider, Angelika Beisel und Lisa Keller
Landzungenstraße 17, 68159 Mannheim

Telefon: 0621 / 18009-0
E-Mail: bewerbung@tig.de